Willkommen auf dem LANDI Portrait der LANDI Oberwiggertal

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen.

Newsletter

Bild Abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter.
» Newsletter

TOP Angebote

» Top Angebote

TIEFPREISLAND

» TIEFPREISLAND

LANDI Laden

Bild Adressen, Öffnungszeiten und Lageplan der LANDI Filialen finden Sie hier! 
» zu unserer Adresse

Flugblätter

» Flugblätter

Tell Roller in der LANDI

» Mehr

Landi news

Management
Der Hauptsitz von Syngenta in Basel. Bild: Syngenta Im Geschäftsjahr 2015 gingen Umsatz und Gewinn von Syngenta zurück. ...weiterlesen
Syngenta bald chinesisch? 03.02.2016 14:05 Uhr
Foto: Gaël Monnerat, UFA-Revue Der Agrarkonzern Syngenta mit Sitz in Basel hat von ChemChina ein Übernahmeangebot von über 43 Milliarden Franken erhalten. Der Verwaltungsrat der Syngenta empfiehlt den Aktionären das Angebot anzunehmen. ...weiterlesen
Bild Die Kleinbauern-Vereinigung fordert eine Obergrenze von 150'000 Franken Direktzahlungen pro Betrieb. Die Anzahl der Betriebe, die mehr als 150‘000 Franken Direktzahlungen beziehen steige überproportional an, dies gefährde die Akzeptanz der Bevölkerung der Direktzahlungen sowie die Anpassungsfähigkeit der Bauernbetriebe, schreibt die Kleinbauern-Vereinigung in einer Medienmitteilung. ...weiterlesen
Bild: LID Eine umfangreiche Aktion der Kantonschemiker zeigt, dass geschützte Bezeichnungen für Lebensmittel oft missbräuchlich verwendet werden, wie der LID schreibt. Die Vereinigung der AOP-IGP fordere mehr Kontrollen. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
Bild: Lely (zvg) Auf der diesjährigen Agribex in Brüssel führt Lely eine neue Generation variabler Rundballenpressen ein, die sich durch grosse Flexibilität definiert. ...weiterlesen
Neue Kramer-Modelle 04.02.2016 15:31 Uhr
Bild: GVS Agrar Kramer stellt den neuen Teleskoplader KT276 und den kleinen Teleradlader KL25.5T vor. ...weiterlesen
Lemken Geschäft gut behauptet 29.01.2016 07:47 Uhr
Luftbild Stammsitz Alpen mit neuem Entwicklungswerk im Vordergrund.
Foto: Lemken Angesichts eines insgesamt schwierigen Marktumfelds hat sich Lemken gut behaupten können und sich mit einem Nettoerlös von 327 Mio. Euro, was einem Rückgang von 4,7 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, immer noch besser als der Gesamtmarkt entwickelt. Die Zahl der weltweit fest Beschäftigten zum Jahresende stieg nochmals um 30 auf 1’307. ...weiterlesen
(zvg) Siloking stellt mit dem Selfline 4.0 eine neue Generation selbstfahrender Vertikal-Futtermischwagen vor. Ein intelligenter Mix aus innovativen neuen und praxisbewährten Komponenten komme zum Tragen, schreibt Agriott in einer Pressemitteilung. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Anbau und Handel von Biosoja 03.02.2016 15:11 Uhr
Bild: Klaus-Peter Wilbois, FiBL Wie wird Biosoja in Europa mit Erfolg angebaut? Was müssen Händler beachten? Antworten dazu liefert das neue Dossier «Biosoja aus Europa». ...weiterlesen
Das Gemüsejahr 2015 02.02.2016 13:46 Uhr
Bild Der heisse Sommer im Jahr 2015 bedeutete einen Mehraufwand insbesondere beim Bewässern des Gemüses. In den Gewächshäusern konnten die Produzenten Tomaten und Gurken teilweise in sehr grossen Mengen ernten. Der milde Herbst war für die Karotten gut und auch andere Gemüsesorten gediehen bei der Wärme länger als im Vorjahr. ...weiterlesen
Samenfeste Hybridpflanzen 28.01.2016 18:13 Uhr
Mausohrhabichtskraut, das über natürliches Klonen der Samen vermehrt wurde. Ziel ist es, diese Produktionsart auch auf hybride Kulturpflanzen anzuwenden. (Bild: UZH) Forschern der Universität Zürich ist es gelungen, hybrides Mausohrhabichtskraut durch natürliches Klonen der Samen zu vermehren. Die Nachkommen der Hybridpflanze weisen somit die gleichen Eigenschaften auf wie die ursprüngliche Hybridpflanze. Wenn dies auch auf Kulturpflanzen anwendbar ist, würden sowohl Saatgutproduzenten als auch Kleinbauern in Entwicklungsländern davon profitieren. ...weiterlesen
Bild Einzelne Beobachtungen zeigen, dass sich Erdmandelgras nicht nur über Wurzelknöllchen verbreitet, sondern auch über Samen etablieren kann. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
Lämmerpreise sinken 05.02.2016 08:52 Uhr
Bild In der Woche 6 sinken die Lämmerpreise um 20 Rappen auf Fr. 11.20 pro Kilogramm Schlachtgewicht. Zudem sinken die Schlachtviehpreise der Kälber um weitere 30 Rappen. Rinder, Muni und Ochsen verlieren erneut 10 Rappen. Die Preise der Schlachtschweine bleiben auch in der Woche 6 unverändert. ...weiterlesen
Bild: LID Ab 1. Januar 2017 müssen alle Natura-Veal und Natura-Beef-Produzenten die GMF-Anforderungen des Bundes erfüllen, dies hat Mutterkuh Schweiz festgelegt. ...weiterlesen
Bild Die Konsumenten konnten im Jahr 2015 Milch, Joghurt und Co. günstiger kaufen als noch im Vorjahr. ...weiterlesen
Bild: Holstein Association USA Die Holsteinkuh «Bur-Wall Buckeye Gigi» leistete in 365 Tagen eine enorme Menge Milch: 33'861kg mit 964kg Fett und 972kg Eiweiss. Damit knackte sie den US-Rekord, der 2010 aufgestellt wurde. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
Bild Es gibt viele Möglichkeiten, Personen positive Energie zu verleihen, erklärte Kevin Schläpfer (Bild) an der Tagung der fenaco Mittelland in Murten vom 4. Februar 2016. ...weiterlesen
Bäuerinnen, redet mit! 05.02.2016 13:13 Uhr
Bild Frauen spielen in den LANDI eine wichtige Rolle. Christian Ochsenbein, Leiter der fenaco-Region Mittelland, regte an der fenaco-LANDI Tagung vom 4. Februar 2016 in Murten an, Bäuerinnen zu motivieren, sich als Genossenschaftsmitglied eintragen zu lassen. ...weiterlesen
Bild Motiviert durch die fenaco-Geschäftsleitung nehmen LANDI und fenaco-Tochtergesellschaften die Familienfreundlichkeit ihrer Arbeitsplätze unter die Lupe. Erste Erhebungen der unabhängigen Fachstelle UND zeigen, dass die LANDI dank ihrer lokalen Verankerung und dem Wille, im Gespräch mit den Mitarbeitenden geeignete Lösungen zu finden, ein attraktiver Arbeitgeber sind, bestätigte Daniel Huber an der fenaco-Mittelland-Tagung vom 4. Februar 2016 in Murten. ...weiterlesen
fenaco belohnt, wer CO2 spart 03.02.2016 07:35 Uhr
Bild Die fenaco hat per 1. Januar 2016 ein finanzielles Anreizsystem eingeführt: Alle Strategischen Geschäfts- und Dienstleistungseinheiten, die über die vorgegebenen Ziele hinaus zusätzlich CO2 sparen, erhalten pro Tonne einen Betrag von 100 Franken. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
Eigenes Fest für Tête de Moine 04.02.2016 08:47 Uhr
Olivier Isler (Geschäftsführer Interprofession Tête de Moine), Jacques Gygax (Präsident Interprofession Tête de Moine), Markus Gerber (Gemeindepräsident Saicourt), Olivier Girardin (Direktor Fondation Rurale Interjurassienne), Annnemarie Hämmerli (Generalsekretärin Landwirtschaftskammer Berner Jura), Guillaume Davot (Direktor Jura bernois Tourisme), Gérard Benoît à la Guillaume (Bidons sans frontières). Bild: LID (zvg) Rund 45'000 Personen besuchten im vergangenen Jahr die Standorte von Tête de Moine. Der Käse soll künftig mit einem eigenen Fest gefeiert werden, wie der LID mitteilt. ...weiterlesen
Die Schweiz rockt Berlin 28.01.2016 07:46 Uhr
Der Swizzrocker war 2015 eine Ausnahme: Er verhalft Tilsiter zu mehr Exporten. (AMS) Für die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft beginnt das Jahr jeweils mit einem wichtigen Termin. An der Grünen Woche in Berlin kann sich die Branche in ihrem wichtigsten Exportmarkt an der internationalen bedeutendsten Messe präsentieren. ...weiterlesen
Bild Die Kampagne im Edelweisslook von «Gut, gibt’s die Schweizer Bauern» bekommt tierische Verstärkung: Ein Schaf und ein Schwein helfen Kuh Sonja, Geissbock Konrad, Hofhund Max und der Hofkatze dabei, der Bevölkerung die Leistungen der einheimischen Bauernfamilien näher zu bringen. ...weiterlesen
Schweizer Gartenhandbuch 22.01.2016 08:51 Uhr
Bild Im neu erschienenen Handbuch «Spriessbürger» dreht sich alles rund um Rüebli, Kabis und Co., zugeschnitten auf den Anbau in der Schweiz. ...weiterlesen
Verschiedenes
» News Übersicht